Die Android-Antwort auf Apples SIRI -> IRIS

Das musste ich doch kurz mal posten! ^^

Natürlich lässt einen der Android-App-Market nie im Stich, wenn es um Neuerungen geht – insbesondere dann nicht, wenn Apple eine Vorlage zum Nachmachen und Weiterentwickeln gibt.

„Siri“, die interaktive Sprachengine des neuen iPhone 4S soll nicht lange auf dem Markt allein die Lücke füllen dürfen. Innerhalb von angeblich nur 8 Stunden wurde für Android „Iris“ programmiert und ist seit dem 18.10.2011 bereits als alpha im Market verfügbar.
(Ich hoffe, ich brauch nicht, wie alle anderen Seiten darauf hinweisen, dass IRIS einfach SIRI rückwärts geschrieben ist -> aber es gibt ja auch iPhone Anwender, die das nicht erkennen :-))

Der Spaßfaktor ist dabei meiner Meinung nach höher, der Nutzfaktor eher gering (aber das geht den 4S Kunden in Deutschland genauso, aufgrund mangelnder Infos / Links im Wolfram Alpha Inhalt).
So sieht ein Date mit Iris aus! So sehen alle meine Dates aus 🙂
ein Date mit Iris


Mal sehen, wer den Deutschen Content jetzt schneller mit Infos befüllt und nutzbar macht.

Info:
Die technischen Anforderungen sind eher durchschnittlich und ihr müsst nicht gleich ein neues Nexus mit Android 4 (Ice-Cream Sandwich) kaufen, sondern könnt die gute Iris auf eurem alten Android-Taschenrechner-Brikett laufen lassen.

(Ich wette, Apple könnte Siri auch für die alten Phones anbieten, aber tut es natürlich nicht wegen *hust*, „Rücksicht auf die Systemkompatibilität“* – und auf jeden Fall, weil man dafür unbedingt die neue und viel schnellere Hardware des 4S benötigt^^! )

Hier ein lustiger Beitrag in Englisch:

* so wie bisher immer, wie z.B. Tethering nicht auf den ollen iPhones laufen konnte – was, nachdem es auf allen Jail-gebreakten Telefonen lief, ausversehen dann auf einmal offiziell auch ging… ^^

One thought on “Die Android-Antwort auf Apples SIRI -> IRIS”

  1. Naja, es gibt ja auch genug Leute die gut genug Englisch sprechen um sowohl mit Iris als auch mit Siri seinen exzessiven Spaß zu haben. Ich hoffe die beiden Systeme werden weiter aktualisiert und werden immer besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.