eso es natural! viva la vida, viva cuba!

Soo, bin fast zurück (jedenfalls hat mich ab jetzt die westliche Welt zurück und eine Menge Arbeit auch noch :-)).
TUI-Inside Kuba 2010 war besonders! Besonders anders! Deutlich ruhiger und wärmer,.. als die Insides bevor. Begeisternd trotzdem, wie die drei gemischten Umläufe -> Nord/Ost, Stuttgart/Süd und Mitte/West dort gefeiert haben.
Wie gehts euch? Heute habe ich die Wohnungstür hinter mir geschlossen und es fehlt was!!!
Wo sind die jeweils 300 Insider, die Gewinner, die Guides, die Künstler, die Lichter, wo ist vor allem die Wärme und die „gelbe Sau“ am Himmel?

Extrem laid-back ->

Mein absoluter Favorit der Songs im Bus (Track 12 – und nicht auf der Dancefloor):

polo montañez – un monton de estrellas

Suche nochmal die Tage nach den Youtube Songs Mamba Mojito und Cuba, quiero bailar la salsa!

Erstaunlich, dass Kuba, obwohl es weiter westlich liegt, einfach charmant östlich (kommunistisch und uneuropäisch, unwirtschaftlich,..) ist. Es ist aber mehr, als nur die DDR der Karibik. Dort ist Kommunismus praktikabel und einige Ansichten über die „versteinerten Staaten von Amerigo“ finde ich dort sogar oft zutreffend, (obwohl ich dort etwas weiter nördlich eine recht lange Zeit meines Lebens verbracht habe und es dort toll fand).

Meine kleinen Reiseberichte werde ich bald hier einstellen. Es sei nur kurz gesagt, KUBA mit 3 Umläufen a 300 Personen war der Hammer. Die Touren, das Event waren mehr als cool, die Teilnehmer (Insider) erst recht!!!

„No puede cambiar el mundo!“
(Wie er es genau gesagt hat, weiß ich nicht mehr, aber als mir der Sänger der Band auf den Cayos auf die Schulter fasste und diese Worte zu mir sagte, wurde mir einiges klar.!) Wir ticken schnell, wir wollen immer alles optimieren, wir sind geil, geldgeil, eventgeil, optimum-geil, mehr-geil,…. Ich bin echt sonst sehr hektisch,… Dieser kubanische Sänger sagte mir in 5 Worten, dass ich durch zig-tausend-maliges Rennen um die „Brücke“ (dort wo Geburtstagskinder gefeiert wurden) dennoch nicht glücklich mit dem besten Shot nach Hause gehen würde!

Ich bin begeistert, ich vermisse euch!!! ich werde gleich ruhiger, aber Inside 2010 war toll und es war toll anders!!!

8 thoughts on “eso es natural! viva la vida, viva cuba!”

  1. Hola Kriki, willkommen zurück in Deutschland! War beim ersten Umlauf VKL Ost dabei und es hat wikrlich lange gedauert, ehe ich wieder bei mir war; ewiglich müde den ganzen Tag; die Sonne und ein paar Grad Celsius fehlen immer noch!
    Inside 2010 war echt toll und nun sind wir ALLE gespannt auf Deine Fotos! Gruss Gritt

  2. Hallo Kriki,

    schön, das du schon wieder Zeit hast zu texten!!! BEARBEITE LIEBER UNSERE BILDER!!! 🙂 lach!!!

    WIR vermissen alles, alles!!!
    ich bin heute morgen aufgewacht und musste ARBEITEN!!! TOLL!!
    und heute sind nur Vollpfosten unterwegs, ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich mir ein Bad am Traumstrand von Varadero wünsche (dafür würd ich, trotz meiner immer noch dicken Füsse, auch noch mal 10 Stunden im Flieger sitzen!)

    wir lieben dich und deine Bilder….!!! beeil dich…:)

    LG Sandra

  3. Hey Kriki, auch ich bin noch gar nicht wieder in D’land angekommen. Hab jetzt zwar meine Sachen wieder trocken und auch die Haare wieder schön aaaaaaber ich würd gern nochmal bei Tag 1 anfangen und den satz ins Wasser kann ich ja jetzt schon würde dann noch die ein oder andere Drehung einbbauen – lach . Es war wieder das Erlebnis des Jahres und auch ich freue mich auf Deine Bilder gern der letzte Umlauf zuerst 😉 die besten aus dem Westen
    GGGLG Sylvia und bis bald !!

  4. Hi ihr Lieben,

    jam angekommen bin ich echt noch nicht! Wobei ich den Rückflug mit 10 Stunden (oder waren es sogar mehr) echt nicht gerade locker fand. Meine Beine, Füße,… waren echt stark beeinträchtigt (auch anbetracht des geringen Abstandes der Sitze).

    Bin gerade dabei, die Bilder zu sichern, kopieren und dabei auch neu auszuspucken.

    Auf TUI-Inside gibts schon einige Bilder des ersten Umlaufes (Nord/Ost). Der Rest kommt wohl noch.

    Ich nehme da auch nochmal Kontakt auf, wie viele Bilder die da überhaupt bereitstellen wollen,… und dann gibts hier sicher auch noch welche von euch (gerade von denen, die ich irgendwie dauerhaft vor der Linse hatte 🙂

    Eine kleine „generelle Galerie“ habe ich gerade schon eingestellt, damit ihr das ganze Ambiente,… nochmal nacherleben könnt.

    Hab euch lieb – echt! War echt toll so viele, klasse Menschen kennen zu lernen und eine soooo tolle Zeit im kubischen Kubanien zu erleben!

  5. Hi Kriki, ich vermisse auch Kuba und all die anderen durchgeknallten Mitreisenden. Es war sooooooooooo schön und auch wenn ich jetzt endlich mal wieder ne Frisur hab und richtigen Ich freue mich schon sehr auf deine Bilder, bestimmt hast du all die tollen Momente als Erinnerung für uns perfekt eingefangen.

    Liebe Grüße Britta (VL Mitte)

  6. Ts….. was ist das denn da wurde ja die Hälfte verschluckt 🙂
    Wollte eigentlich schreiben……….. und richtigen Wasserdruck in der Dusche fehlt mir das alles schon wieder.

  7. Auch von mir ein herzliches Hola an el mejor fotografo del mundo!!! 🙂
    Ach, jetzt ist man dann doch mal wieder im wirklichen Leben angekommen und hängt aber immer noch mit leicht debilem Lächeln der Woche Kuba hinterher.
    Ich hoffe, Du bist auch gut nach Hause gekommen und hattest einen schönen Mittwochabend…:-)
    Ich freue mich schon sehr auf Deine Fotos und fänds echt toll, wenn Du nächstes Jahr wieder dabei wärst. (Habs auch noch mal extra in der Bewertung erwähnt…;-))

    Lieben Gruß,
    Steffie (Deine Jeep-Tour-Mitfahrerin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.