Google Scholar – die wissenschaftliche Suchmaschine

Google Scholar ist als Beta freigegeben. Mit dieser Suchmaschine ist es nun möglich nicht das ganze (und meist viel zu große) Angebot an Links zu finden, sondern eine reduzierte Auswahl zu bekommen. Dabei durchsucht die Maschine Seiten von Universitäten, Verlägen,… halt selektiv das, was man als Student oder Wissenschaftler benötigt.

Sehr brauchbar!
http://scholar.google.com

One thought on “Google Scholar – die wissenschaftliche Suchmaschine”

  1. Google Maps ist nun auch für Europa freigegeben. Hast du eine Ahnung ob man als Europäer auch an eine Google Mail Adresse gelangen kann? Wäre cool. Dann kann WEB.DE einpacken….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.