Print Shortlink

Kiezkollegen Hannover

kiezkollegen.jpg

tausende Seiten wollen es uns anbieten, alte Schulkameraden, Arbeitskollegen,… wieder zu finden. Viele davon sind kostenpflichtig. Viele davon sind einfach nur Shit!

Bei http://hannover.kiezkollegen.de/ kann man das deutlich einfacher!
Einmal angemeldet (ich weiß nicht, ob man momentan noch eingeladen werden muss, oder es einfach auch seber kann) geht das alles ganz einfach. Man hat ein Gästebuch, man kann mit Hilfe eines Java Applets anzeigen lassen, wie nahe einem Freunde stehen, oder wieviele eben dieser einen auch kennen,.. eine Art Soziogramm.

Tolle Seite!

10 Responses

  1. Stefan

    Als weitere Nichtkommerzielle Alternative gibt es ja auch noch HannoverNet.Org (HNO) bietet auch eine über wieviele Ecke kenne ich wen Funktion.

  2. Annika

    Kiezkollegen.de ist voll korrekt!!!
    man brauch auch KEINE Einladung mehr!!

  3. openSource

    Na Annika, bist Du dort noch online? *grins* Kiezkollegen hat alle Benutzer unter 18 geschmeidig gelöscht und eine AGB-Änderung gemacht, ohne die Mitglieder darüber zu infomieren… Sowas aber auch…

  4. Stefan

    Gelöscht wurde da niemand. Und die Agbs wurden auch nicht geändert. Die Seite hat seit ihrem bestehen August 2005 darauf hingewiesen dass das ANgebot ab 18 ist.

  5. Katja

    man braucht ne einladung…

  6. tobias

    Kiezkollegen ist scheisse hoch 3

    besser ist

    studiVZ
    singlecity
    und hannovernet.org

  7. micha

    wie meldet man sich denn bei kiezkollegen an.muss erst ne anfrage stellen???

  8. Normen

    hab den Blog heir über google gefunden!

    Gleich mal gebookmarked 🙂

    KK ist down die Seite ist so gut wie tot. War eh scheisse dort

  9. Torben

    KK ist TOT goto -> HannoverNet.Org da gehts weiter…

  10. coozie

    HannoverNet ist der gleiche Scheiß – die gleichen Leute wieder… gääääähn!!!

Leave a Reply