etwas aufgeblasen, aber gefeiert kann man trotzdem werden

Das passiert, wenn zwei Nationen mit sehr, sehr ähnlichen Farben gegeneinander spielen 🙂
(Nein, ein kleines, herzliches Resümee des EM-Finales)


Das flog auf der Kieler Woche am Himmel vorbei, aber es ist ein Wahrzeichen des Ortes, wo heute der ehrenhafte, zweite Platz gebührend gefeiert werden konnte.

Und so sieht der kleine Drache aus, nachdem wir das eine und einzige Tor kassiert haben.

Zu Recht geht der Pokal aber an die Spanier, die wirklich gut gespielt haben!
Und ich bitte uns alle und euch alle (Spanier) feiert euch richtig.
Viva el pais, vivan las gentes y viva „la roja“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.