38 Responses

  1. Danke!

  2. Vielen Dank! Hat mir sehr geholfen.

  3. Danke. Ich war schon am verzweifeln!
    jetzt gehts wieder.

  4. Mittlerweile scheint der Vermerk “Wechseln zu @googlemail.com?” verschwunden. Habe dann die GDrive-Software deinstalliert, den lokalen Ordner gelöscht und dann neuinstalliert. Jetzt gehts bei mir auch wieder. Auf einem anderen Windows-Rechner habe ich interessanterweise kein Problem gehabt.

  5. Danke, das hat wunderbar funktioniert!

  6. wow, das wars. 1000 Dank, ich dacht schon ich werd blöde mit dem Kram!! Dankeeee!!!

  7. danke sehr. hat alles geklappt.

  8. danke, das war die lösung! 😉

  9. Funzt! Tausend Dank.

  10. Danke! Nachdem ich drive auf einem Rechner deinstalliert habe (mit all den Umständen, die damit zusammen hängen) und dann auf den nächsten beiden wieder das gleiche Problem bekam, bin ich wirklich froh, dass die Lösung am Ende so einfach war.
    Danke für die anschauliche Anleitung!!!

  11. Danke! Es hat geklappt!

  12. Grrmpf. Neue Technologie, neue Probleme, oder was?
    Vielen Dank für die Hilfe, da hätte man sich ja die Finger wundtippen können.
    Fluchen wir in Zukunft also nicht mehr über unsere PC’s, sondern über die verflixte Wolke 😉

  13. es gibt eine einfachere Lösung. ich bin zu Box gewechselt – 50 GB kostenlos. Wenn Google mit seinem Kram nicht klarkommt nimmt man halt ein anderes Produkt.

  14. Super Tip, danke! Warum kann Google so einen Fehler nicht an die Anwender kommunizieren.

  15. Danke! Erster Treffer, präzise Erklärung. Problem innerhalb von 2 Minuten gelöst (dank deine Seite) woran ich fast schon verzweifelt wäre! 🙂 Danke, danke, danke!

  16. Hallo. Bei mir klappt es noch immer nicht. Diese erste Zeile zum Wechsel auf die googlemail-Adresse existiert nicht mehr (und ich hatte diese auch nie). Ich habe deinstalliert, Ordner gelöscht und und und. Leider ohne Erfolg. Auch die Google-Hilfe hat nicht den richtigen Punkt für mich parat. Gibt es noch eine andere Möglichkeit? Dankeeee

  17. Dito – bei mir klappt es auch nicht. Wechsel der Mail-Adresse ist nicht mehr da. Alles auch so gemacht wie Mathias. Mit Smartphone und Android klappt’s – PC-Ordner wird synchronisiert.
    Aber via PC Drive aufrufen? „Wird geladen“ – Ende.
    (Windows Vista, Chrome (aktuell) )
    Wäre für Hilfe dankbar – dieses Problem müssen doch noch andere „Driver“ haben… und vielleicht auch eine Lösung gefunden?
    Hach…

  18. Super Tipp! Vielen Dank!

  19. Vielen Dank für den Tipp!

  20. Thx, hast auch mir sehr geholfen! 🙂

  21. Danke. Das war die Lösung.

    Unglaublich, dass Google das Problem bis jetzt noch nicht gelöst hat.

    P.S.: Die Umstellungsoption befindet sich jetzt bei Gmail unter „Zahnrad“, Einstellungen, Konten, Senden als.

  22. Vielen Dank, hat prima geklappt!

  23. merci! Ich dachte mir bereits, dass ein solches Problem vorliegt, jedoch wusste ich keine Lösung.

  24. SUPER!!! VIELEN DANK 🙂

  25. Danke!

  26. Hallo, bei mir funktioniert es nicht keine Ahnung wo das Probleme liegt. Habe ne gmailbadresse bekommen und habe auf die alternative hin und her gestellt. Aber es funktioniert nicht. Bitte um Hilfe.

  27. Danke. Hätte ich mal vor 3 Stunden schon lesen müssen. Wäre mir viel Frust erspart geblieben.

  28. Super Lösung – Danke klappt

  29. Danke! Hat mir sehr geholfen! Ganz schwach von Google…

  30. Danke fürs Teilen. Guter Post.

    Witzig ist auch, dass dieses Problem auf dem iMAC bei mir nicht auftaucht, nur auf dem Windows System.

  31. Danke für den Tipp. Stand 21.11.2013 steht die Info zum Wechseln bei Einstellungen -> Konten -> Senden als….

  32. Danke!

  33. Hat funktioniert. Habe aber immer nach „Konten und Import“ gesucht. Aktuell scheint es nur noch „Konten“ zu heißen.

  34. Vielen Dank für den Tipp. Ich war schon leicht am Verzweifeln.

  35. Das funktioniert bei mir nicht, da der alte Account bereits gelöscht ist und es darauf keinen Zugriff mehr gibt. Was kann ich jetzt tun? Hab google drive schon mehrfach deinstalliert. ACHTUNG: nutze mac os 10.9.2

  36. Vielen Dank für den Hinweis. Ich war schon sehr genervt und jetzt habe ich mich wieder beruhigt.

Leave a Reply