Hoontech DSP 2000 (ADC & DAC 2000) unter Lion

1000 DM teure Hardware wird nach tausend Toden zum Leben erweckt!

Wer eine Hootech DSP 2000 hat wird auf allen Plattformen vermutlich recht wenig Freude gehabt haben. Die Zeit der Nutzung war vor allem nur kurz, da Treiber nur für Windows XP und Mac vor Leopard (wie lange ist das her) verfügbar waren und der Hersteller dann wohl Insolvenz anmelden musste und vor allem keinerlei neue Treiber auf deren Seite erschienen.

Beim letzten Putz wollte ich die Kiste ansich wegwerfen (bzw. auf einem XP System nutzbar machen).

Problem: es fehlt dort dann wieder an ganz vielem anderem (Plugins, Geschwindigkeit,…)

Hoffnung aufgegeben und vor allem „Totgesagte leben länger“ :-))
Karte im den PC eingebaut und etwas gegoogelt.
Unter OSX86 sound card drivers findet man Treiber für SnowLeopard. Das Geile, die Kiste geht dann auch unter Lion!

Unter Windows (7) ist bisher noch nichts gelöst! Es gibt zwar ein Forum bei Facebook in dem dort diskutiert wird, aber anscheinend keine Lösung in Sicht ist.
Facebook Forum zum Thema Hoontech Treiber“>

6 thoughts on “Hoontech DSP 2000 (ADC & DAC 2000) unter Lion”

  1. Hallo KRIKI,

    habe deinen begeisterten Artikel hier über die DSP 24 – 2000 Port gelesen und
    bemerke da, dass man das Teil sogar unter Lion, ich nehme mal an theoretisch, betreiben kann.
    Jetzt frage ich mich wie du es hingekriegt hast, eine PCI Soundkarte welche auf 5,5V läuft
    in einem Power Mac G5 oder gar MAC Pro zu installieren, welche jeder für sich nur PCI-X und PCI Express mit jeweils 3,3Volt Karten zulässt. Selbst die letzte Generation vom Power Mac G4 lässt nur noch PCI-X zu. Normalerweise würde man vermuten dass in diesem Slot noch PCI Karten passen. Jedoch waren, soweit ich recherchiert habe, bei Apple schon damals die PCI-X Slots nur für 3,3Volt Karten ausgelegt.
    Ich habe selber diese Karte und bin tot unglücklich, dass ich sie unter Windows 7 nicht mehr
    nutzen kann. Deswegen hatte ich einige Seiten durchstöbert, um die Karte evtl. auf einem G5 unter OS X zu betreiben. Leider ohne Erfolg. Deswegen jetzt die Frage. Erkläre mir dein Wunder. Was hast du, unter welcher Konfiguration, getan das diese DSP24 Karte unter OS X läuft. Und vor allem! Mit welchen Rechner??? Bitte um Antwort.
    Mit besten Grüßen und Dank im Voraus.

    Simon

    1. Hallo Suki,

      ich denke, Du hast genau das Wissen, das mir fehlt.
      Ich besitze zwei Hoontech DSP 2000, habe Ubuntu und Ubuntu Studio auf einem PC installiert und verzweifele derzeit am virtuellen Patchen der Soundkarte. Kannst Du mir weiterhelfen?

      All in the name of Rock’n’Roll 😉

      GRZ,
      der liebe Hugo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.