Momentan bin ich vom herbstlichen Wetter fasziniert…

Ja, wir stellen je nach Aufnahmekapazität fest:
August = Herbst,
September = Spätsommer,
Oktober = Herbst 2,
November = April im Winter,
Dezember = April in Kalt, aber ohne Schnee mit mehr Regen,
Januar = wozu war der da?,
Februar = Sonne kommt mehr,
März Schneematsch zu Osterfest, aber nur vorgetäuscht,
April = unser Sommer,…
Natürlich gebe ich zu, dass der August auch ein verkappter April ist, aber es ist wärmer,…
Ich habe nur kurz ein paar Impressionen vom Wetter eingefangen. Die Bilder sind nicht toll, aber stellen das aktuell sehr wechselhafte Wetter dar:
[flickr album=72157606692327508 num=9]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.