4ter Gospelkirchentag 2008 in Hannover

Gospelkirchentag-2162
Ein kleiner Bericht mit Fotos
Schade, dass es nun schon vorbei ist. Der vierte Gospelkirchentag, der an diesem Wochenende in Hannover stattfand, hat wirklich beeindruckt. Selbst Frau Käßmann konnte sich in Ihrer Ansprache zum Abschluss der Veranstaltung dazu hinreißen, davon zu reden, dass die „Bude gebrummt“ habe.
Kirk Franklin, Tore W. Aas, Joakim Arenius (mit dem Projekt Praise Unit), Dieter Falk und Bonita (SSDSGPS) haben hier wirklich gerockt. Gospel, der unter die Haut ging.

Das konnten auch die Menschen unserer Stadt erleben, wenn sie kurz an einer der vielen Bühnen der Innenstadt stehen blieben. In vielen Kirchen wurde am Freitag zur langen Nacht der Kirchen schon sehr guter Gospel von doch ganz unbekannten Chören zum Besten gegeben.

Gospelkirchentag-2245
Wenn ihr nicht dabei wart, habt ihr was verpasst! Wenn ihr dabei wart, dann euch alles, alles Gute und Gottes Segen. Nehmt etwas von dem Geist der Veranstaltung mit in euren Alltag und lasst ein bisschen das Licht der Freude leuchten.

[flickr album=72157607148723724 num=10]

Hier die Bilder der Abschlussveranstaltung am Sonntag, dem 07.09.2008
[flickr album=72157607170257951 num=10]

Oben seht ihr nur die ersten 10 Bilder – mehr in der Galerie (klickt auf ein Bild) und bei flickr
Achso, bitte fühlt euch frei den Kommentarbereich als kleine Pinwand zu nutzen.
Erzählt doch allen von euren Erlebnissen, von dem was euch beeindruckt hat, was euch bewegt hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.