Vivo en un archipielago – Die Hymne der Kanaren

Hier die neue und inoffizielle Nationalhymne der Canarios oder besser der Kanarischen Inseln!
Unter dem Video habe ich mich auch an einer Übersetzung versucht.

Vivo en un archipiélago
donde tocan el tambor
y la gente se mueve;
en medio del atlántico,
donde vivimos tu y yo,
donde sé que me quieren.
Ich lebe auf einer Inselgruppe
wo sie die Trommel spielen
und die Menschen tanzen;
in Mitten des Atlantiks
dort wo du und ich leben,
wo ich weiß, das ich geliebt werde.
Vivo, donde el viento da la vuelta,
donde llaman a la puerta
y te abren el corazón.
Vivo, en la tierra de mi padre,
donde me crió mi madre,
donde tengo yo un amor.
Ich lebe, wo der Wind weht,
wo man dich zur Tür ruft,
und man dir sein Herz öffnet.
Ich lebe auf dem Land meines Vaters
Wo meine Mutter mich erzog
wo ich eine Liebe habe.
Vivo, lejos del caribe ardiente,
de su música caliente,
de salsa y su sabor,
pero la llevamos tan presente,
mira que curiosamente
heredamos su calor.
Ich lebe weit weg von der heißen Karibik
von der Hitze ihrer Musik,
ihrem Gewürz und Geschmack,
Aber hier haben wir die braune Hautfarbe,
Schau, wie wir komischerweise
deren Hitze besitzen.
Vivo, de las prisas apartado,
me dicen aplatanado
y quizás tengan razón,
pero, ustedes y yo sabemos,
que hay gente que va sin freno
y no llegan a mejor.
Ich lebe weit weg von der Eile,
man nennt mich faul,
und vielleicht haben sie Recht,
Aber Sie und ich wissen,
dass diese Menschen, die ohne Rast sind,
es nicht besser haben.
Vivo, porque Dios me lo permite
y no hay razón que limite
al hombre su libertad.
Vivo alejado de las penas
y me voy a las verbenas
a cumplir su voluntad.
Ich lebe so, wie Gott es mir erlaubt.
Ohne eine Ordnung,
die die menschliche Freiheit einschränkt.
Ich lebe weitab der Not
und ich gehe feiern
und tue seinen Willen.

Quelle des Textes: http://my.opera.com

Meine Übesetzung finde ich am Ende recht schwach (kann auch wenig Spanisch), freue mich daher über bessere Übersetzungen!
Die Bilder im Video von Gran Canaria und den anderen Inseln finde ich recht schön. Auf der Seite hier habe ich auch einige Galerien mit Bildern der Kanaren. Hoffe sie erfreuen euch in der kalten Jahreszeit.

Kleemann Release Konzert am 23.10. ab 20 Uhr im GIG-Saal

Kleemann CD Release
Rechtzeitig zum nun schon 10 Jährigen Bandjubiläum wird die Band Kleemann (jo, ok, mit mir an den schwarz-weißen Tasten) eine CD-Release Party im GIG-Saal in Hannover, Linden veranstalten / feiern!

Ab 20:00 Uhr ist Einlass und genossen wird dann spätestens ab 21:00 Uhr mit vielen schönen, ruhigen, rockigen, nachdenklichen, mitreißenden, gelassenen, motivierenden, liebenden, wichtigen, lockeren, leckeren, anspannenden, entspannenden Songs!!!
„Euphorie und Praxis“ das ist der Name des Albums und das sind auch wir! Lebensecht zu genießen im GIG-Saal am Lindener Marktplatz am 23. Oktober!!!

Wir freuen uns, euch zu sehen.

Weitere Infos unter:
klee-mann.de

News bei Rockszene.de

Was wird da gespielt?

Ich war dann mal kurz wegen Christian bei deren Probe.
Mehr wird erstmal nicht gesagt.
Spaß gemacht hat es und es war sogar tonal sehr angenehm – ich hatte tatsächlich ungewohntere Klänge erwartet. Hier einfach mal ein Bild von etwas sehr Interessantem.

Hier ein Video und Hörbeispiel:

OK, jetzt kann ich es ja lüften. Ich hatte die Frage jetzt auch beim Quiz gestellt und daher sage ich jetzt, dass es Gamelan heißt und so klingen kann, wie oben im Video zu sehen ist. Ich fand aber, dass es bei Christian mit seinen Leuten sogar harmonischer und viel interessanter klang.

Und so bindet man eine Krawatte

Wie bindet man eine Krawatte?

Hier verschiedene Krawattenknoten. Wer mehr Hilfe braucht, oder echt Eile hat, muss mir schnell ne Mail schicken, ich beschreibe es am Telefon!

Hier übrigens zu einer Seite, wo man das ganze auch prima anhand von Videos lernen kann!!! – Da der Mensch ein Augentier ist, wird es sicher helfen!
www.modezirkel.de
Riesen Vorteil: Man sieht es aus eigener Perspektive, also so, wie man es selber binden muss!!!

krawattenknoten.jpg