2 thoughts on “kurzer Besuch auf dem Contigelände”

  1. Klar darfste fragen 🙂 Die sind mit einer Nikon D80 gemacht worden.
    Voll cool da gewesen. Hat echt Laune gemacht und dieses surreale Umfeld lädt echt zu diesen Tonwertkorrekturen ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.