Samsung Galaxy S i9000 GPS schwach – Lösung

Das Samsung Galaxy S hat einen schwachen GPS Empfang, was es oft schwer macht, sich irgendwo „mal eben“ einzuloggen. Nervig ist dies auch wenn man seine Jogging-Routen mitloggen möchte (z.B. mit RunnersKeeper) und die Daten einfach zwischendurch abreißen. Das Ganze klappt mit anderen Handys recht problemlos sogar in der Tasche einer Jogginghose,…

Grund: Samsung hat einen recht eigenartigen und vor allem schwachen Kontakt auf der Platine verbaut, der mit einer kleinen Antenne auf der Innenseite des Gehäuses (nur durch reinen Druck) verbunden ist. Temperaturbedingt oder aufgrund von Bewegung kann es leicht sein, dass das Handy den GPS-Fix verliert, bloß weil dieser Kontakt nicht mehr besteht.

Alle Software-Lösungen bringen meist nur durch geschickte Downloads der umgebenden Positionsdaten und durch zwischenspeichern diverser Daten eine Hilfe aber die lösen das Problem selbst gar nicht!

Solange ihr noch Garantie oder Gewährleistung auf das Gerät habt, würde ich mir genau überlegen, ob man da rumbasteln will.
Außerdem: seid äußerst vorsichtig. da man das unten genannte „U“ auch zerbrechen kann und dann hat man gar keinen GPS-Empfang mehr 🙂

Die hierunter verbaute Antenne (man kann sie sogar sehen und fühlen) ist nicht verbunden mit dem darunter liegenden Kontakt:

Biegt man dieses liegende „U“ etwas (sehr vorsichtig!) auf, dann findet es wieder Kontakt und man hat endlich wieder guten Empfang. Meist biegt sich das „U“ aber wieder zurück in die ursprüngliche Position und das Problem besteht nach einigen Tagen / Wochen wieder.

ABER, drückt man z.B. ein bisschen Metall dazwischen, so dass es dauerhaft etwas weiter gespreizt bleibt, ist das Problem dauerhaft behoben!
Vorteil, das dazwischen „gestopfte“ Stück Metall sorgt neben der besseren Verbindung der Platine mit der Antenne obendrein noch für besseren Empfang der GPS-Signale.

Nun habe ich wieder in Gebäuden einen GPS-Fix auf 1-3 Satelliten und am Fenster trotz Jalousie auch mal 5 oder mehr.
Problem gelöst, wenn auch auf ungewohnte Weise.

Hoontech DSP 2000 (ADC & DAC 2000) unter Lion

1000 DM teure Hardware wird nach tausend Toden zum Leben erweckt!

Wer eine Hootech DSP 2000 hat wird auf allen Plattformen vermutlich recht wenig Freude gehabt haben. Die Zeit der Nutzung war vor allem nur kurz, da Treiber nur für Windows XP und Mac vor Leopard (wie lange ist das her) verfügbar waren und der Hersteller dann wohl Insolvenz anmelden musste und vor allem keinerlei neue Treiber auf deren Seite erschienen.

Beim letzten Putz wollte ich die Kiste ansich wegwerfen (bzw. auf einem XP System nutzbar machen).

Problem: es fehlt dort dann wieder an ganz vielem anderem (Plugins, Geschwindigkeit,…)

Hoffnung aufgegeben und vor allem „Totgesagte leben länger“ :-))
Karte im den PC eingebaut und etwas gegoogelt.
Unter OSX86 sound card drivers findet man Treiber für SnowLeopard. Das Geile, die Kiste geht dann auch unter Lion!

Unter Windows (7) ist bisher noch nichts gelöst! Es gibt zwar ein Forum bei Facebook in dem dort diskutiert wird, aber anscheinend keine Lösung in Sicht ist.
Facebook Forum zum Thema Hoontech Treiber“>

Terratec Aureon 5.1 USB und Mac Lion

Ich hätte es ja kaum für möglich gehalten, aber wenn man die Terratec Aureon 5.1 USB unter Mac OS Lion anschließt bekommt man zunächst nur ein USB Audio Gerät, welches ohne Probleme den Ton ausgeben kann.
Was ist nur mit den weiteren Ausgängen, die man unter Windows sonst unproblematisch mit ASIO 4 ALL nutzen kann?
In Mac OS (auch Snow Leopard) Finder / Dienstprogramme / Audio-Midi-Setup und dort dann einen 5.1 Sound (Lautsprecher) einstellen.
So kriegt man auch die anderen Ausgänge aktiviert und macht sie nutzbar. Ausgang 1/2 ist ganz links wenn man die Kiste anschaut, 3/4 ist dann ganz rechts und in der Mitte (falls man so viele getrennte Ausgänge braucht dann 5/6.

So kann man die Terratec Aureon ganz einfach mit all ihren Ausgängen unter Mac OS in DJ Software, Sequencern, (Logic, Traktor, Reaper,…) nutzen.

Großartig, dass solch „alte Hardware“ so einfach unterstützt wird und vor allem, dass man dazu keinen besonderen ASIO Treiber braucht!

Die Android-Antwort auf Apples SIRI -> IRIS

Das musste ich doch kurz mal posten! ^^

Natürlich lässt einen der Android-App-Market nie im Stich, wenn es um Neuerungen geht – insbesondere dann nicht, wenn Apple eine Vorlage zum Nachmachen und Weiterentwickeln gibt.

„Siri“, die interaktive Sprachengine des neuen iPhone 4S soll nicht lange auf dem Markt allein die Lücke füllen dürfen. Innerhalb von angeblich nur 8 Stunden wurde für Android „Iris“ programmiert und ist seit dem 18.10.2011 bereits als alpha im Market verfügbar.
(Ich hoffe, ich brauch nicht, wie alle anderen Seiten darauf hinweisen, dass IRIS einfach SIRI rückwärts geschrieben ist -> aber es gibt ja auch iPhone Anwender, die das nicht erkennen :-))

Der Spaßfaktor ist dabei meiner Meinung nach höher, der Nutzfaktor eher gering (aber das geht den 4S Kunden in Deutschland genauso, aufgrund mangelnder Infos / Links im Wolfram Alpha Inhalt).
So sieht ein Date mit Iris aus! So sehen alle meine Dates aus 🙂
ein Date mit Iris


Mal sehen, wer den Deutschen Content jetzt schneller mit Infos befüllt und nutzbar macht.

Info:
Die technischen Anforderungen sind eher durchschnittlich und ihr müsst nicht gleich ein neues Nexus mit Android 4 (Ice-Cream Sandwich) kaufen, sondern könnt die gute Iris auf eurem alten Android-Taschenrechner-Brikett laufen lassen.

(Ich wette, Apple könnte Siri auch für die alten Phones anbieten, aber tut es natürlich nicht wegen *hust*, „Rücksicht auf die Systemkompatibilität“* – und auf jeden Fall, weil man dafür unbedingt die neue und viel schnellere Hardware des 4S benötigt^^! )

Hier ein lustiger Beitrag in Englisch:

* so wie bisher immer, wie z.B. Tethering nicht auf den ollen iPhones laufen konnte – was, nachdem es auf allen Jail-gebreakten Telefonen lief, ausversehen dann auf einmal offiziell auch ging… ^^

Mojito Razz (Raspberry / Himbeere) – Rezept

Das Rezept:

2 Stränge Minze bereit halten
1 Strang in das Glas geben
den Boden des Glases gut mit (hier gerne hellem) Rohrzucker füllen
2-3 Himberen ebenfalls dazugeben
Dazu 4cl Bacardi Razz geben (unten andere Lösung)
dies mit einem Stößel vorsichtig zerdrücken
(keinen Spinat draus machen, wie es in so vielen Bars der Fall ist!!!)
das Ganze mit Limetten / Zitrussaft,
etwas Limonade und Sodawasser aufgießen.
Eiswürfel oder besser Crushed-Ice dazu!

Das Ganze wird mit dem zweiten Strang Minze und ggf. 1-2 Himberen on-top dekoriert.

Alternativ, wenn man so wie ich keine Bacardi-Produkte mag, kann man auch normalen (in diesem Fall hellen Rum – am Besten Havana Club) nehmen und etwas / wenig Himbeersaft oder Konzentrat (mit Gefühl) hinzugeben.

Die Himbeeren erzeugen normalerweise schon recht viel des guten Eigengeschmacks und der Rohrzucker schmeckt witzig in der Kombo.

Täter / Opfer Ausgleich – nicht machen!

Erinnerungen an einen beschissenen Moment und das was danach folgte:

Also kurz die Situation geschildert:
Ich war mit 3 Mädels unterwegs. Klingerstraße auf dem Weg zur damals dort noch zu findenden Sparkasse. Auf dem Hinweg entlang der Podbielsistr. pfiffen uns bereits irgendwelche Leute hinterher. Als wir aus der Bank kamen, standen dort 6 junge Männer, die verschiedene Sprüche machten. Die Assis ignorierend, Fahrrad losgeschlossen, langsam zu Fuß auf den Weg zurück zur Party (6 Straßen weiter) liefen und diese 6 Assis hinterher und pöbelten weiteren Unsinn.
Das anscheinende Problem im Kopf der „verfickten Assis“ und vermutlich auch „Hurensöhne“: mein Fahrrad und warum ich mit drei charmanten Mädels unterwegs bin.
Das konkrete Problem mit dem Fahrrad war anscheinend direkt durch die geballte Hirnpower von 4en der 6 Assis anzugehen:
„Ey, wir wollen dein Fahrrad“ – “ gibt uns dein Fahrrad“ –
Ich meinte, ich sei kein Selbstbedienungsladen – Nun gut, sie haben sich mal eben das Kryptonite-Schloß aus dem Rahmen des Fahrrades gezogen, mit diesem heftigst auf meinen Kopf eingeschlagen, 2 von 3 Kampfkünstlern haben mich verprügelt und sind auf meinen Füßen rumgesprungen.
In einem Moment der Verwirrtheit habe ich mir mein Fahrrad genommen, und bin samt Bike auf dem Arm zurück zur Party gelaufen, wo die 3 Mädels bereits waren (um Hilfe zu holen, die bisher nicht in Gang kam).

TOA – Täter / Opfer Ausgleich
OK, dieser Tathergang wurde der Polizei gemeldet aber da diese haben dazu zu wenig Zeit und Daten um aktiv zu werden. Man darf dann Bilder einsehen (findet dort seine Klassenkameraden) und stellt fest, dass diese (ich nenne sie immer noch) verfickten Assis nicht dort zu finden sind.
Auf eher zufällige Weise habe ich heraus gefunden, wer es eigentlich war, der mich da verprügelt hat.
Im Sommer saß ich mit meiner Cousine an einer zentralen Stelle in Hannover und der Rädelsführer kam aus der U-Bahn-Haltestelle. Ich wurde bleich, sie sagte nur, dass die ihn kenne,…
Auf zur Polizei und denen geschildert, was man nun wisse.

Also TOA:
Ja, man wisse über diesen Vorfall mit der / den besagten Personen.
Wenn ich Angst davor habe, danach Stress zu haben solle ich den TOA wählen. (Ja hatte ich, da ein „Bekannter“ mir gesagt hatte, wenn ich zur Polizei gehen würde, dann würden mir die 6 das „Leben schwer machen“ und „mich leider umbringen“. Normal :-))

Ich wurde samt den 6 verkackten Hurensöhnen zum TOA-Gespräch geladen. Toll!!!
Ein leeres Gebäude, eine Polizeipsychologin, ich und 6 Typen, die mich damals blutig zusammengeschlagen haben! (bis dahin ist alles vermutlich „normal“)
Im Gespräch meint die Polizeipsychologin, dass ich eher ein „Opfertyp“ sei, weil ich hätte sofort mein Fahrrad abgeben sollen und nicht irgendwie „kontern“ hätte sollen. Und ich leider danach den ganzen „Ärger“ erst provoziert habe.

Entschuldigung!!!

Naja, das Gespräch im Auge der 6 dreckigen Attentäter (mir fallen keine weiteren erniedrigenden Ausdrücke mehr ein) ging vorbei und im letzten Teil davon erwähnte die Polizeipsychologin, dass die 6 o.g. Wichser einen 14 jährigen Jungen auch krankenhausreif geschlagen hatten bloß, weil sie sein Handy toll fanden.

Täter Opfer Ausgleich nur, wenn die Täter zum ersten Mal straffällig werden!!!!!!!
Anscheinend zum ersten Mal in dieser Nacht, MEHRFACH! – trotzdem harmlos?!?!?!

Hätte ich das gewusst, hätte ich niemals dem TOA zugestimmt!!!
Ich möchte nicht wissen, wie viel mehr der 14 Jährige Junge zum „Opfer gemacht wurde“! Vermutlich war er auch „scheiße“ weil er den Wichsern sein Handy nicht innerhalb der erwarteten / üblichen Frist von 10 Sekunden gegeben hat, vielleicht noch ne Jacke an hatte, die mehr als 20 EUR bei NewYorker kostet, oder einfach nur (neben dem Bluten) geweint hat!!!

Also: niemals Täter Opfer Ausgleich, es sei denn man hat mal mit der Polizeipsychologin gesprochen.
Die Dame, die das ganze damals in den Händen trug war einfach nur unfähig (oder die Schwester eines der Beteiligten) ^^

Gute Idee also wenn man Verbrechern eine gute Chance geben will!

Facebook Chat stellt Nachrichten nicht richtig / zuverlässig zu

So, heute brauche ich mal eure Hilfe:

Facebook Chat stellt die Nachrichten die dort versendet werden nicht richtig zu!
(Unzuverlässig zugestellte Messages / heftige Probleme mit dem ChatModul von Facebook)

Öffnet man einen Chat zu irgendeinem der Online-Freunde (unten dann das Chatfenster), so habe ich die Möglichkeit ca. 10-20 Sekunden (wenige Sekunden, auf jeden Fall unter einer Minute) denen was zu schreiben.
Wenn ich danach was schreibe, wird es mit fast 100%iger Sicherheit nicht zugestellt.
(Prüfen kann man das durch die Nachrichtenzentrale / den Verlauf oder oder einfach über F5 / Refresh – man sieht, dass man alles praktisch umsonst getippt und geschickt hat, da es dann weg ist.)

Was es nicht sein kann:

  • Der Browser!!! (Habe Firefox, Internet Explorer und Google Chrome getestet – bei allen das Gleiche).
  • Der PC!!! (auf drei völlig unterschiedlichen Systemen getestet).
  • Virenscanner oder Firewall. Ausgeschaltet
  • LAN oder WLAN (auch da mal so mal so getestet)
  • Flash oder Java – bei allen neu installiert.
  • Das Betriebssystem: Sowohl auf Windows 7 als auch XP getestet.
  • Der Provider: bei mir getestet (Kabel Deutschland) und bei anderen DSL Anschlüssen.
  • https oder http – kein Unterschied

Ein Kumpel konnte soweit ich das beurteilen konnte, bei mir eingeloggt über seinen Account seinen Freunden länger schreiben!!

Was es sein kann:

  • eigentlich nur noch Facebook und mein Account

Aktualisieren / Refreshen per F5 im Browser oder Schließen des Chatfensters und neu Öffnen über den Kontakt in der Online-Liste bewirkt, dass man dann wieder mal so 20 Sekunden schreiben kann.
Danach ist es wieder seeeeeehr unwahrscheinlich, dass Nachrichten durch kommen!

Nikon Fotokontest – bitte, bitte für mich Abstimmen

Bitte klickt auf den folgenden Link, voted für mich und wenn ihr auch bei Facebook seid, klickt bitte auf „gefällt mir“.

Das hilft mir, dort weiter voran zu kommen, das ganze auch weiter zu reichen, dass es möglichst viele Freunde erreicht.
Ihr dürft übrigens jeden Tag wieder dafür eure Stimme abgeben – was mir natürlich noch viel mehr hilft!

Hier abstimmen: Nikon Wettbewerb – hier Klicken!!!

Achso, wenn ihr nach der Abstimmung dann eure Daten angebt, nehmt ihr auch an einem Gewinnspiel teil und könnt eine Kamera gewinnen – müsst ihr aber nicht!

goingonearth.com trojaner, Firefox leitet auf falsche Adressen um

Und bitte geht NICHT auf die Seite von goingonearth.com!! Da kriegt man das Ding je nach Browsersicherheit direkt und sofort auf den Rechner!!!
Es kann auch über Dateianhänge per Mail (wie bei mir) und sonstige Downloads reinkommen.
Gefragt wird man nicht, es ist einfach drin. Meistens meldet sich angeblich noch ein anderes Sicherheitsprogramm, welches den PC umso besser testen möchte.
Dieses kann jedoch aufgrund funktionierender Virenscanner unterbunden werden und nicht angezeigt werden. Das Problem ist, dass sich dieses Programm dennoch in den wichtigen Einstellungen einnistet.

Solltet ihr das Problem haben, dass Firefox, Chrome und Internet Explorer eventuell eure Suchanfragen bei Google, bzw. die Links immer auf eine falsche Adresse / URL umleiten , dann habt ihr ggf. einen Trojaner / Virus an Board.
Es öffnen sich nicht die gewünschten Seiten, sondern irgendwelche Seiten, die durch goingonearth.com (going on earth) vorgeschlagen werden. Irgendwelche Gewinnseiten, irgendwelche Malware-Seiten, irgendwelche Partnerseiten,… etwas, was ihr jedenfalls nicht dort erwartet – dann habt ihr ggf. den Trojaner.

Die Entfernung ist verhältnismäßig einfach.

Entfernung geht nur im Abgesicherten Modus (mit Netzwerk) (F8 beim Systemstart):

Herunterladen:
http://www.bleepingcomputer.com/download/anti-virus/rkill
http://www.malwarebytes.org

Und beides nacheinander im Abgesicherten Modus starten und Geduld haben!

Tipp 2 – geht recht schnell, setzt nur manche Präferenzen zurück combofix.exe:

combofix.exe herunterladen, im Abgesicherten Modus ausführen, lange ausführen lassen und das Problem ist vom Tisch.

Übrigens wird er bisher von kaum einem Virenscanner gefunden / entdeckt (Avira, Avast,…) und selbst von Ad-Aware und Spybot Search and Destroy nicht behoben.
Es wird dabei das Sicherheitscenter (jedenfalls bei Windows 7) ausgeschaltet und der Windows Defender deaktiviert.
Angeblich wird auch die lmhost Datei umgeschrieben und es gibt im normalen Windowsbetrieb Bluescreens, Abstürze und vor allem Verlangsamungen.

Vielleicht hilft diese Info ja weiter.

Neues aus der Küche: looks awful, tastes awesome! ægrør

So, die „andere Kopfschmerztablette“ Rührei oder Omelette hier kurz mal für euch gekocht!
Finde ægrør oder røræg klingt gruseliger als es ist! (ach so das ist Dänisch für Rührei:-))

Zutaten:

4 Eier (nicht 6)
Krabben
Schinkenwürfel
Champignons
Mineralwasser
Salz, Pfeffer


Die frischen Champignons in Scheiben schneiden, den Schinken anbraten.

Krabben (gerne auch gefroren) dazu.

Champignons dazu:

ACHTUNG WICHTIG: Die Eier mit Salz und Pfeffer anreichern und mit MINERALWASSER anschlagen!
Das sorgt für die Lockerheit!!!

Die Champignons mit den Krabben und dem Schinken noch ein bisschen weiter garen.

Jetzt kommt der Punkt, wo das bisher schön aussehende sich in etwas unschönes verwandelt:
Ei-Zeug dazu – und dann entweder umrühren um Rührei zu erzeugen oder erst einmal länger anbraten und dann umklappn um ein leckeres Omelette zu erzeugen.


Dazu kann man noch Käse in kleinen Stücken oder Raspeln hinzufügen oder es lassen 🙂
Oder Grünzeug (ich bin leider allergisch dagegen :-)) wie Schnittlauch hinzufügen.

Guten Appetit!