NDR Tour der Rekorde in Niedersachsen – Sommer 2008

Hier ensteht gemütlich die Liste der besuchten Städte im Rahmen der Tour der Rekorde für den NDR in Niedersachsen im Sommer 2008.
Bisher waren schon zwei lustige Events mit dabei – also dran bleiben!



Tour der Rekorde – Ottenstein-9289, ursprünglich hochgeladen von kriki.de

Eine kleine Impression bei Regen vor und hinter uns.

Haselünne am 12.07. – mehr als 100 Traktoren organisieren, die im Ballett um den Dorfplatz „tanzen“:
Bilder aus Haselünne
[flickr album=72157606129558996 num=7]

Ottenstein am 19.07. – mehr als 100 Menschen als Hühner verkleidet zum Singen und Tanzen bringen:
Bilder aus Ottenstein
[flickr album=72157606259276932 num=7]

Ovelgönne am 26.07. mehr als 1000 Tombola Lose (alles Gewinne) für einen guten Zweck zu verkaufen:
Bilder aus Ovelgönne
[flickr album=72157606387251990 num=7]

Lemförde am 02.08. – Menschen aus 32 Nationen versammeln
Bilder aus Lemförde
[flickr album=72157606515025758 num=7]

Bienenbüttel am 09.08. – 250 Tanzpaare zu finden, die auf einem riesen Ball zusammen tanzen.
Bilder aus Bienenbüttel
[flickr album=72157606633602340 num=7]

Vienenburg am 16.08. – 300 Menschen zu finden, die zusammen „Eine Seefahrt, die ist lustig“ spielen zu lassen
Bilder aus Vienenburg
[flickr album=72157606770414393 num=7]

Achso, wie immer meine aufgeregte „one-minute-of-fame“ (diesmal noch nicht deinterlaced):
Der Tourfotograf

Abschluss der Tour der Rekorde

Im Rahmen der Tour der Rekorde durch Niedersachsen konnte ich mehrere 100te Bilder machen, die nun alle auf den Servern des NDR liegen -> niedersachsen1930.de.
Es gab dabei so viele Menschen zu sehen, die voller Enthusiasmus ihre Aufgabe erfüllten und gaben, was sie konnten, Menschen, die entspannt die Szene beobachteten, Menschen die alle Vorarbeiten koordinierten, Menschen, auf die es ankam, weil sie bei der Umsetzung niemals fehlen durften.

Insgesamt war es eine wunderschöne Sommer Tour der Rekorde in Niedersachsen. Uuuund das Wetter hat absolut mitgemacht.
Hier von mir (dem Tourfotografen) ein riesiges Danke an alle Beteiligten. Ihr, eure Gemeinde wart großartig!!!

Isenhagen Kreisblatt zur Tour der Rekorde