back to the island…

I’ll be back to the island and back to the sun,
la isla bonita,

Mein zweites „klein Buchholz“ wartet auf mich.

Wie geil ist das? 2,5 Wochen in der Sonne verbringen, bei ca. 22 Grad. Und vor allem werde ich mal alten Bekanten einen netten Besuch abstatten: Zaza, Pacha, Warsteiner Eck, Hotel Maritim Playa, Das wird ein netter Heimbesuch mit Abwechslung.

Gran Canaria im Januar ist mal was anderes. Mal sehen, wer es so da gerade rockt. Zum ersten Mail werde ich es von meiner Seite aus alleine rocken.
Keine Freunde dabei, Nur die Sonne und ich. (Vielleicht ist das auch mal ganz gut, einfach entspannen und Sonne tanken).

Fototechnisch werde ich berichten, vielleicht aber auch erst danach, weil ich mal testen will, wie ich auf Internet-Abstinenz reagiere.

Fototechnisch werde ich die Insel sauberer als Google vermessen / Ziel dieses Urlaubs ­čÖé
Vorab ein Bild von vor 2 Jahren:

Gran Canaria Templo Oecomenico
Bild vom Hotel Maritim Playa 2005 (ohne wirkliche Kenntnisse von DRIs und Co.)

Maschseefest 2007

Es ist wieder mal soweit! Das Maschseefest und damit die Kieler Woche im Binnenland hat begonnen. Zweieinhalb Wochen (vom 25. Juli bis 12. August 2007) werden die Niedersachsen, insbesondere die Hannoveraner mediterranes Ambiente rund um den Maschsee erleben k├Ânnen. Reggae Musik, Caipirinhas, Fischbr├Âtchen (jaaaa, sehr mediterran:-)), coole Bands auf den diversen B├╝hnen, all das ist sicher Grund genug die trockenen und angenehmen Abende auf dem Maschseefest zu genie├čen.
Neu dabei ist der Peppermint Dome, eine schwimmende Party-Insel. Also nix wie hin und wieder einmal viele nette Menschen treffen, die man so kennt. Hier ist die Welt (jedenfalls jeder Hannomaniac unterwegs).

Hier ├╝brigens der Link zu den neuen Bildern, die ich dort noch eine Woche sp├Ąter gemacht habe!!!

Maschseefest

Maschseefest

Maschseefest

Maschseefest
(die Bilder sind wie immer mein. Bitte fragen bei Interesse)

Herzlichen Gl├╝ckwunsch, liebes Blog!!!

So, sists nunmehr ein Jahr her, dass ich meinen ersten Eintrag in mein liebes Blog geschrieben habe. Und wenn ich jetzt mal Revue passieren lasse sind ├╝ber 200 Posts auch ne gute Masse f├╝r 365 Tage die das Blog nun ├Ąlter ist.

Also kriki.de ist jung, aber an Erfahrung reicher. Was schenkt man denn einem Blog so zum Ersten?
OK, vielleicht ne Schleife, das ist schon mal was.

Nun ja, ich danke euch, die ihr das hier ja anscheinend auch manchmal lest. Danke f├╝r die Erfahrungen und den Spa├č, den ich durch euch sammeln durfte (auch das, was uns wmblog.eu beigebracht hat, was wir zusammen erleben durften.)

Blogosph├Ąre lebe hoch! kriki.de lebe hoch! So, mache jetzt mit meinem Blog zusammen ne Flasche Schampus auf. Und Proste dann aber auch auf euch. Ganz liebe Gr├╝├če und ich hoffe ich kann euch (weiterhin) auch erfreuen durch meine Berichte meiner ebenso komischen Weltansicht.

Happy Birthday to myself,…

google geburtstag 27 september

Sooo, jetzt ist es ja auch sp├Ąt genug daf├╝r. Ich bin 30 geworden, ohne mit Zahnb├╝rsten die Rathaustreppen fegen zu m├╝ssen.

ABER, neben mir hat auch www.google.com am, 27.09. Geburtstag. Komisch nur, dass die urspr├╝nglich an einem 07.09. gestartet haben.

Habe bisher keinen guten Grund gefunden, warum die auf meinen Geburtstag gewechselt sind — au├čer nat├╝rlich, dass es mein Geburtstag ist ;-)))

(Artikel wurde per Timestamp r├╝ckdatiert, weil ich zwar nicht fegen musste, aber nicht da war)

Und was steht heute an? Bonnie Tyler am 16.09. bei NDR Sommertour in Grimmen

www.ndr1.radiomv.de

Nachdem der Freitag sooo angenehm „jung“ war wird es heute etwas „gediegener“ was aber nicht unbeding weniger Spa├č bedeutet! Heute gehts n├Ąmlich sch├Ân weit nach Osten (Im Gegensatz zum Nordwesten – nach OL am Fr.) Grimmen (liegt ungef├Ąhr kurz vor R├╝gen) l├Ądt n├Ąmlich auch zahlreiche G├Ąste und nat├╝rlich Stars im Rahmen der NDR Sommertour ein.

Ich berichte dann mal, wenn ich erschossen das Wochenende ├╝berlebt haben sollte!

NDR City-Festival in Oldenburg am 15.09.

Wow, das war ja mal was!

Ein wirklich volles Programm auf der Wiese hinter der Weser-Ems-Halle in Oldenburg. Kira, Texas Lightning, Sasha, Rosenstolz garantierten wirklich gute Unterhaltung. Sch├Ân einfach mal wieder ein Event zu haben, wo nicht nur EINE gro├če Band auftritt, die man dann von jeder Seite ablichten muss, sondern dass die Vielf├Ąltigkeit hier echt Spa├č gemacht hat!

NDR City Festival in Oldenburg

Achso, bis ich hier mal die Zeit finde coole Bilder bereit zu stellen, verweise ich hier gerne mal auf eine lokale Redaktionssite www.ek-news.de

Vielleicht packe ich die Galerien auch noch auf hannopix oder hannomania! Watch out ­čÖé

Nicht vergessen – doppelt feiern!!!

Nicht nur, dass wir zur WM sowieso allen Grund zum Feiern h├Ątten, nein in Hannover kann man sogar noch das Sch├╝tzenfest (ich glaube das weltgr├Â├čte) feiern. Bis zum 09.07.06 gehts hier bei Tag und bei Nacht rund!

Feuerwerk, Futtern, Fahrgesch├Ąfte, Festzelte.
Ich verga├č zu erw├Ąhnen, dass am Donnerstag sogar die Hermes House Band (OK, die kommen aus Holland, aber das Thema ist ja jetzt eh durch) im Herrenh├Ąuserzelt auftritt.

Also feiert flei├čig (auch um den dritten Platz)! Und vor allem: wehe, irgendwer behauptet, Hannover kann nix ­čÖé

Fan Fest on Waterloo June 7th

I decided to write this post (and probably a couple more concerning the WM) in English in case non german speakers are looking for some activities during the next couple of weeks.

Fan Fest opens on 7 June, when Scorpions, Mousse T., Heinz Rudolf Kunze and Fury In The Slaughterhouse appear together for the first time on the FAN FESTival stage. Admission is free. Live broadcasts of all World Cup matches begin on Waterlooplatz on 9 June.

The first construction phase of Hannover ’s FIFA World Cup 2006 Fan Fest is complete and the setting is already monumental. The framework for the stage and big screen are in place, 50 metres wide and 20 high ÔÇô the aerial view (photo) gives the full picture.

The walls on which, in just a few weeks, portraits of Hannover fans will welcome guests from all over the world are already erected along Lavesallee, as are the entrance area and stands for the VIP tent. the next big job in around two weeks time is to cover the framework in the enormous printed sheeting that will make the Fan Fest a real eye-catcher. Technology and catering facilities will arrive just a few
days before the start of the World Cup.

More information concerning the championship and events in Hannover:

http://www.hannoverwm2006.de/english/fifawm2006/wm_stadt.htm